Pesto-Rose

Instagram
Facebook
Pinterest
RSS

… eine Pesto-Rose … superschnell gemacht und auch schön an zu sehen!

Zuerst einen Hefeteig erstellen zum Beispiel nach folgendem Rezept:

300 ml Wasser, lauwarm
1 Würfel Hefe

600 g Mehl
1/2 TL Zucker
2 TL Salz
50 ml Öl

zweierlei “Aufstrich”
zum Beispiel Pesto Verde und Pesto Rosso

wie zum Beispiel im Rezept von TopfuDeckel

  • den Hefewürfel zerbröckeln und und im lauwarmen Wasser auflösen
  • in der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben
  • den “Hefe-Saft” auch in die Schüssel geben und alles zusammen gut kneten, bis sich der Teig beim Kneten vom Rand der Schüssel löst
  • nun mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen
  • noch einmal kneten
  • Den Hefeteig in drei Teilen ausrollen
  • 1. Scheibe: Pesto draufstreichen
  • 2. Scheibe drauflegen und auch mit (evtl. andersfarbigem Pesto oder Ajvar) einstreichen
  • 3. Scheibe drauf

 

  • Dann werden 16 Schnitte vom Rand bis fast ganz zur Mitte gemacht und je zwei Stränge gegeneinander zwei Mal eingedreht.

Nun circa 25 Minuten in den Ofen und fertig ist die Rose.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Instagram
Facebook
Pinterest
RSS